Menü anzeigen

Das oberste Ziel der neuen Klinik für Kleintiere ist es, den uns anvertrauten Tieren durch eine optimale Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Nachsorge das bestmögliche Maß an Gesundheit zu schenken. Und zwar nach den neusten Erkenntnissen der Veterinärmedizin und der Medizintechnik.
Aus diesem Grund ist die Klinik allein auf die Bereiche Klein- und Heimtiere spezialisiert, um zum Wohle unserer Patienten Leistungen auf den Punkt bringen zu können.
Um auch den Bedürfnissen von Besitzern exotischer Tiere gerecht werden zu können, bietet die Klinik spezielle Sprechstunden an. Einen eigenen Wartebereich für Exoten betrachten wir als Selbstverständlichkeit, um unnötigen Stress von Besitzern und deren Tieren bereits bei der Aufnahme fernzuhalten.
Jeder Tierarzt aus unserem Team hat sich auf bestimmte Gebiete der Tiermedizin spezialisiert. In einer täglichen Teamsitzung sollen gemeinsam alle Fälle der Klinik diskutiert werden, so dass jeder Patient aus allen Blickwinkeln beleuchtet wird.
Bei der Betreuung der Patienten bleibt der Besitzer nicht außen vor. Im Gegenteil, wird großer Wert darauf gelegt, dass er eingehend informiert und in die Arbeit der Ärzte und des Pflegepersonals einbezogen wird. Denn nur in diesem gemeinsamen Handeln wird für den Patienten ein bestmögliches Ergebnis erzielt.
Aus diesem Grund bieten wir für Besitzer von Tieren, die z.B. nach größeren Eingriffen, mehrere Tage in der Klinik stationär verbleiben müssen, im Klinikgebäude 2- Personen Appartements zur Miete an. Diese sind modern eingerichtet und verfügen neben einem Doppelbett über Dusche/WC, eine Küchenzeile und einen Esstisch. Flachbildfernseher und WLAN sind ebenfalls vorhanden. Zusätzlich verfügt jedes Zimmer über einen eigenen Balkon. 
Ein im Gebäude untergebrachtes Bistro sorgt für das leibliche Wohl der Patientenbesitzer.
Im Sommer bietet der begrünte Innenhof Möglichkeit zur Entspannung.